WÜRDE-Kongresstival Online 2020

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Sendezeit:

Samstag, 24. Oktober 11:00

Jonas Geissler

Vortrag: Time is honey - vom würdevollen Umgang mit der Zeit

WÜRDE:

Alles hat seine Zeit.

Jede Entscheidung, jede Tätigkeit, jedes Sein. Mich selbst fasziniert die Zeit – ist sie doch unsere treueste Freundin – von der Geburt bis zum Tod ist sie stets an meiner Seite. Kommt die Würde ins Spiel, so stellt sich schnell die Frage nach einem würdevollen Umgang mit Zeit. Der Beginnt bei unseren Vorstellungen von Zeit.

Sind sie geprägt von Mangel (Die Zeit vergeht, Zeitknappheit, Zeit sparen, Zeit verlieren, Zeit totschlagen, etc.) oder von Fülle (Zeit entsteht, Zeit ist Sein, erfüllte Zeit) geprägt. Oder kurz gesagt – ist unsere Zeitvorstellung geprägt von „time is money“ oder „time is honey“? Wie hat sich unser Zeitverständnis geändert? Wie wirkt sich dies auf einen würdevollen Umgang mit Zeit aus? Wie können wir gelingendes Leben und Miteinander würdevoll in der Zeit gestalten?

Hierzu werde ich einige Anregungen teilen. Und nicht vergessen: Die Stunden, die zählen, sind jene, die wir nicht zählen! In diesem Sinne: gute Zeiten!

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

KURZBIO:

Time is honey — vom würdevollen Umgang mit Zeit.

Wie können wir lernen, unsere Zeit nicht als Widersacherin, sondern als Freundin zu betrachten? Die zunehmende Komplexität der Arbeitswelt stellt neue Anforderungen an den Umgang mit Zeit. Dabei können wir nicht nicht über Zeit entscheiden. Jede Entscheidung ist immer auch eine Zeit-Entscheidung – wobei es einen großen Unterschied, macht, ob „irgendwie“ und in Reaktion auf äußere Umstände entschieden wird oder ob die Zeit Gegenstand der eigenen, bewussten Gestaltung ist.

Wie hat sich unser Umgang mit Zeit verändert?

Was steht einem würdevollen Umgang mit Zeit im Weg? Und wie können wir dem begegnen?

Wie kann ein stimmiger Umgang mit Zeit aussehen?

Hierzu gibt der Vortrag von Jonas Geißler Anregungen und Impulse

Mein Beitrag zum Kongresstival:

Time is honey — vom würdevollen Umgang mit Zeit. Wie können wir lernen, unsere Zeit nicht als Widersacherin, sondern als Freundin zu betrachten? Die zunehmende Komplexität der Arbeitswelt stellt neue Anforderungen an den Umgang mit Zeit. Dabei können wir nicht nicht über Zeit entscheiden. Jede Entscheidung ist immer auch eine Zeit-Entscheidung – wobei es einen großen Unterschied, macht, ob „irgendwie“ und in Reaktion auf äußere Umstände entschieden wird oder ob die Zeit Gegenstand der eigenen, bewussten Gestaltung ist. Wie hat sich unser Umgang mit Zeit verändert? Was steht einem würdevollen Umgang mit Zeit im Weg? Und wie können wir dem begegnen? Wie kann ein stimmiger Umgang mit Zeit aussehen? Hierzu gibt der Vortrag von Jonas Geißler Anregungen und Impulse