WÜRDE-Kongresstival Online 2020

Nils Gajek

Nils Gajek

Interview: Würde zwischen leben und Tod - wer lebt wirklich?!

Sendezeit:

Samstag, 24. Oktober 11:45

WÜRDE:

Wenn ich durch die Straßen der Städte gehe und Eltern mit ihren Kindern, ältere Mitmenschen und Obdachlose sehe, dann frage ich manchmal wo wir die Würde wiedererkennen.

Ich selbst stand kurz davor obdachlos zu werden, war desaströs am Ende und so wurde auch mit mir umgegangen. Die Wertschätzung, der Respekt und meine Würde waren spurlos verschwunden. Das hat mich bewegt mich mit der Persönlichkeitsentwicklung in Bezug auf psychischer Belastungen zu beschäftigen, die oftmals Gründe in unserer Gesellschaft dafür sind, dass wir würdelos mit uns selbst oder auch mit anderen umgehen.

Insbesondere berührt es mich bei Trauernden, die nämlich nicht adäquat begleitet werden können, ebenso die Verstorbenen, die sich aus der geistigen Welt gerne zu Wort melden, dabei häufig fragen, warum wir mit uns selbst eingeschränkt oder frei von Selbstachtung und Würde behandeln. Wie schön, dass dies Wirken auf beiden Seiten heilende, aufrichtende Energie hat und somit unsere innere Größe facettenreich zeigen lässt.

KURZBIO:

 

Geboren 1980 in Gronau
Erzieher
Theaterpädagoge und Bühnenreife
NLP Master
Klinischer Pädagoge
Medium

Als ich 1980 geboren wurde, wusste ich nicht, dass nicht jeder um mich herum geistige Wesen einfach so sehen kann, oder die Emotionen der Menschen in Farbe um ihre Körper. Doch steigen wir 1989 ein.

Als mein Großvater sich von mir in der Nacht seines Todes verabschiedete, war das, auch wenn er es aus der geistigen Welt tat, relativ normal für mich. Im Kindes- und Teenageralter habe ich häufig Fragen über das Leben und den Tod gestellt. So auch, ob wir uns noch an das Leben vor oder nach dem jetzigen erinnern können.

Es war einfach selbstverständlich.

Doch wie das so ist, wenn Kinder in die Schule kommen, rationalisiert, entemotionalisiert und an Offenheit verlieren, also in die Pubertät kommen, wird dann alles anders. Für mich erst intensiv emotionaler, intensiver was mich dann wie viele Kinder und Jugendliche veranlasste, von allem abzuschotten was mit Gefühlen zu tun hat. Leider gelingt uns das nur auf Kosten der eigenen Emotionalität und Wahrnehmung.

In meinen Ausbildungen zum Kaufmann, Erzieher, und Anti-Stress-Trainer und später im Studium zum Schauspieler gab es viel Selbsterfahrung, die mir meinen Zugang zur eigenen Emotionalität und Wahrnehmung zurück ermöglichten. Viele emotionale Krisen und eine drohende Obdachlosigkeit mit finanziellem Desaster ließen nicht lange auf mich warten. Doch mit einem Mal, war die geistige Welt wieder da und mein geistiges Team unterstützte mich mit Impulsen und Menschen, die in mein Leben traten den neuen Weg.
Auch wenn der Umgang mit der geistigen Welt, insbesondere mit den Verstorbenen und Geistführern äußerst vertraut war, begann meine Reise in völlig neuem Licht ab 2000.

Aber erst durch die schrittweise Ausbildung zum Medium, sensitiven Berater und mit Hilfe von NLP Methoden, gelang es mir, die geistige Welt und mich selbst besser zu integrieren, somit für andere wertvolle Unterstützung zu sein.

Seit 2017 arbeite ich in Teilzeit in einer Wohngruppe für seelisch belastete Jugendliche und seit August 2019 begann ich dann meine Selbständigkeit in den Bereichen Heilung und Medialität aber auch Meditation und Beratung. Nun bin ich mit meinem Gesicht und meiner Geschichte als Person für Euch da und arbeite als Sensitiver Berater, aber vor allem als Medium

Links:

http://www.nils-gajek.de/

http://www.facebook.com/nilsgajek

http://t.me/nilsgajek

https://www.youtube.com/channel/UCw0IOuFFL7e8T2QL-MUOnCg

Mein Beitrag zum Kongresstival:

Lasse Dich auch von den anderen Akteuren inspirieren!

Stefanie Menzel
Stefanie Menzel
Gaia – Das Blaue Juwel
Gaia – Das Blaue Juwel
Plan B für die Erde – Wer rettet Mutter Natur?
Plan B für die Erde – Wer rettet Mutter Natur?
SEOM
SEOM
Timo Simon
Timo Simon
Dr. Michelle Haintz
Dr. Michelle Haintz
Rahel Ducrey-Pilgram
Rahel Ducrey-Pilgram
Eva Laspas
Eva Laspas
Erich Schützendorf
Erich Schützendorf
Annina Diebold
Annina Diebold
Christian Dähn
Christian Dähn
Aaron Kaay
Aaron Kaay
Bettina Schott
Bettina Schott
Jonas Geissler
Jonas Geissler
Michel Fornasier
Michel Fornasier
Johanna Pardo
Johanna Pardo
Steffen Lohrer
Steffen Lohrer
Vivian Dittmar
Vivian Dittmar
Therese Gisbertz-Adam
Therese Gisbertz-Adam
Silke Nachtwey
Silke Nachtwey
Michael Himbert
Michael Himbert
Nils Gajek
Nils Gajek
Ute Ullrich
Ute Ullrich
Hannah Ma
Hannah Ma
Martin Matheo
Martin Matheo
Morgaine
Morgaine
Marion Beyers-Reuber
Marion Beyers-Reuber
Andrea Morgenstern
Andrea Morgenstern
Chetan Erbe
Chetan Erbe
Silvia Doberenz
Silvia Doberenz
Eva Laspas (Workshop)
Eva Laspas (Workshop)
Silvia Doberenz
Silvia Doberenz
Anita Maas
Anita Maas
Annette Reisinger
Annette Reisinger
Nunu Kaller
Nunu Kaller
Melanie Vogel
Melanie Vogel
Ali Mahlodji
Ali Mahlodji
Rainer Dalhaus
Rainer Dalhaus
Dr. Dirk Christian Gratzel
Dr. Dirk Christian Gratzel
Martin Matheo (Interview)
Martin Matheo (Interview)
Friedemann Dähn
Friedemann Dähn
Marion Augustin
Marion Augustin
Marlene Bernau
Marlene Bernau
Malcolm Ohanwe
Malcolm Ohanwe
Dr. Sarah und Patrick Moritz
Dr. Sarah und Patrick Moritz
Melanie Vogel (Interview)
Melanie Vogel (Interview)
Achim Wagner
Achim Wagner
Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Klaus Fessmann
Klaus Fessmann
Obiageli Njoku
Obiageli Njoku
Malte Möbius
Malte Möbius
Dr. Markus Strauss
Dr. Markus Strauss
Nicole Rupp
Nicole Rupp
Hans-Peter Meister
Hans-Peter Meister
Reiner Ritter
Reiner Ritter
Marc Schneider
Marc Schneider
Götz Wittneben
Götz Wittneben
Hans-Peter Meister (Workshop)
Hans-Peter Meister (Workshop)
Marc Schneider (Workshop)
Marc Schneider (Workshop)
Anja Putzer
Anja Putzer
Stefanie Menzel
Stefanie Menzel
Marco Lombardo
Marco Lombardo

Sichere dir jetzt dein Ticket für ein ganzes Wochenende voller Würde.