WÜRDE-Kongresstival Online 2020

Johanna Pardo

Johanna Pardo

Vortrag: Ich hoffte, ich würde gut und erkannte: ich bin Würde. Gut

Sendezeit:

Samstag, 24. Oktober 11:00

WÜRDE:

Kann Würde mir genommen werden, oder ist Würde eine in mir wohnende Orientierung, die unantastbar ist? Selten gibt es so unterschiedliche Meinungen und Einstellungen wie zu dem Wort Würde. Und an diesem Punkt, beginnt es schon spannend zu werden.

Wie sehr beharre ich auf meine Meinung und Ansicht über Würde? Bin ich bereit mein Rechthabenwollen los zu lassen, über all die Konzepte die ich mir in meinem Kopf zusammen gebastelt habe, was Würde konkret ist und mich für das Mysterim in mir selbst zu öffnen?

Würde bedeutet für mich … bei sich anzufangen.

KURZBIO:

 

15 Jahre habe ich Unternehmen beraten, mit dem Ziel, ihre Prozesse zu optimieren. Meine Schwerpunkte lagen im HR-Bereich, im Projektmanagement und in der Planung und Umsetzung von Gastronomie-Konzepten.

Bei allem Erfolg, den ich scheinbar hatte, fühlte ich mich vor 5 Jahren so leer, wie noch nie in meinem Leben. „Warum mache ich eigentlich den ganzen Scheiß? Warum stehe ich jeden Morgen auf?“ Damals hatte ich keine Antwort darauf. In mir war einfach nur Leere. Ich hatte meine Orientierung verloren.

Uns nur mit den Symptomen unseres Lebens zu befassen, bringt kurzfristig vielleicht eine Verbesserung mit sich, langfristig gesehen, ist es aber für’n Arsch. Wenn ein Auto rostet, bringt es nichts, Farbe darüber zu streichen. Das Ergebnis dieser Symptombehandlungen sehen wir jeden Tag in den Nachrichten. Menschen die innerlich so zerrissen sind, dass sie kein anderes Ventil finden, als ihre Zerrissenheit auf (vermeintlich) Schwächere zu übertragen.

Ich glaube zutiefst daran, dass wir in einer anderen Welt leben würden, wenn wir die Heldin oder den Held in uns erkennen könnten, wenn sich jeder seines Wertes bewusst wäre und aus diesem Standing heraus agieren und wirken würde. Das Erfahren von Würde wird so zum selbstwirksamen Prozess. Als Heldenhebamme nutze ich die Werkzeuge, die das Leben mir geschenkt hat, um die Heldin oder den Held in uns zu gebären.

Es ist JETZT die Zeit, uns als schöpferische, kraftvolle und freudige Wesen zu erfahren.

Dafür lebe ich!

Links:

www.heldenhebamme.com
johanna@heldenhebamme.com

Mein Beitrag zum Kongresstival:

Würdelose Situationen in unserem Umfeld können wir zu genüge aufzählen. Wir spüren die Ohnmacht der Systeme die uns umgeben, fühlen uns hilflos, weil wir das Gefühl haben, an all der Misere nichts ändern zu können – doch jedes System lebt von all den Menschen die es jeden Tag nähren – bewusst und unbewusst.

Und wir nähren sie deswegen jeden Tag, weil wir nicht gelernt haben, dass wir Würde SIND.

„Eine Biene hätte auch Depressionen, wenn sie sich für eine Wespe halten würde.“ Ich lade ein, aus diesen Systemen konsequent auszusteigen.

Ein erster Schritt könnte sein, mit diesen „banalen“ Fragen zu beginnen: Wie würdevoll gehe ich eigentlich mit mir selbst um? Kenne ich meine Grenzen und setze sie mutig? Stehe ich für mich und meine Wahrheit ein? Lebe ich meine Wahrheit?

Mit einer Mischung aus Poetry Slam, witzigen Anekdoten und Impulsen des Lebens, nehme ich dich mit auf eine kleine Reise in unser Inneres.

Lasse Dich auch von den anderen Akteuren inspirieren!

Stefanie Menzel
Stefanie Menzel
Gaia – Das Blaue Juwel
Gaia – Das Blaue Juwel
Plan B für die Erde – Wer rettet Mutter Natur?
Plan B für die Erde – Wer rettet Mutter Natur?
SEOM
SEOM
Timo Simon
Timo Simon
Dr. Michelle Haintz
Dr. Michelle Haintz
Rahel Ducrey-Pilgram
Rahel Ducrey-Pilgram
Eva Laspas
Eva Laspas
Erich Schützendorf
Erich Schützendorf
Annina Diebold
Annina Diebold
Christian Dähn
Christian Dähn
Aaron Kaay
Aaron Kaay
Bettina Schott
Bettina Schott
Jonas Geissler
Jonas Geissler
Michel Fornasier
Michel Fornasier
Johanna Pardo
Johanna Pardo
Steffen Lohrer
Steffen Lohrer
Vivian Dittmar
Vivian Dittmar
Therese Gisbertz-Adam
Therese Gisbertz-Adam
Silke Nachtwey
Silke Nachtwey
Michael Himbert
Michael Himbert
Nils Gajek
Nils Gajek
Ute Ullrich
Ute Ullrich
Hannah Ma
Hannah Ma
Martin Matheo
Martin Matheo
Morgaine
Morgaine
Marion Beyers-Reuber
Marion Beyers-Reuber
Andrea Morgenstern
Andrea Morgenstern
Chetan Erbe
Chetan Erbe
Silvia Doberenz
Silvia Doberenz
Eva Laspas (Workshop)
Eva Laspas (Workshop)
Silvia Doberenz
Silvia Doberenz
Anita Maas
Anita Maas
Annette Reisinger
Annette Reisinger
Nunu Kaller
Nunu Kaller
Melanie Vogel
Melanie Vogel
Ali Mahlodji
Ali Mahlodji
Rainer Dalhaus
Rainer Dalhaus
Dr. Dirk Christian Gratzel
Dr. Dirk Christian Gratzel
Martin Matheo (Interview)
Martin Matheo (Interview)
Friedemann Dähn
Friedemann Dähn
Marion Augustin
Marion Augustin
Marlene Bernau
Marlene Bernau
Malcolm Ohanwe
Malcolm Ohanwe
Dr. Sarah und Patrick Moritz
Dr. Sarah und Patrick Moritz
Melanie Vogel (Interview)
Melanie Vogel (Interview)
Achim Wagner
Achim Wagner
Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Klaus Fessmann
Klaus Fessmann
Obiageli Njoku
Obiageli Njoku
Malte Möbius
Malte Möbius
Dr. Markus Strauss
Dr. Markus Strauss
Nicole Rupp
Nicole Rupp
Hans-Peter Meister
Hans-Peter Meister
Reiner Ritter
Reiner Ritter
Marc Schneider
Marc Schneider
Götz Wittneben
Götz Wittneben
Hans-Peter Meister (Workshop)
Hans-Peter Meister (Workshop)
Marc Schneider (Workshop)
Marc Schneider (Workshop)
Anja Putzer
Anja Putzer
Stefanie Menzel
Stefanie Menzel
Marco Lombardo
Marco Lombardo

Sichere dir jetzt dein Ticket für ein ganzes Wochenende voller Würde.